FAQ

Wer kann sich testen lassen?
Personen ab 3 Jahren können sich testen lassen.
Bei Testpersonen UNTER 18 Jahren ist folgende Einwilligung ZWINGEND ERFORDERLICH:
Einwilligung der Personenberechtigten zur Vornahme des Coronavirus SARS-VoV-2 Antigen- Schnelltests bei Minderjährigen.
Das hierfür notwendige Formular finden sie hier:

Bitte ausfüllen und mitbringen.

Der Test mittels Rachenabstrich und Antigen Schnelltest ist geeignet, um herauszufinden, ob eine Infektion mit SARS-COV-2 vorliegt bzw. ob die Testperson zum Testzeitpunkt ansteckend ist.
Wir wollen und können mit unserem Testzentrum mehr Sicherheit und Schutz beim Zusammentreffen mit Angehörigen, Freunden, Arbeitskollegen im Rahmen der geltenden Pandemieregelungen schaffen.

Wie lange dauert der Test und wie ist der Ablauf?
Der eigentliche Test, der Rachenabstrich, dauert nur einige Sekunden.
Notwendig ist jedoch im Vorfeld eine Registrierung, so dass Ihre Daten für die Übermittlung des Testergebnisses erfasst werden.
Vor Ort durchlaufen Sie unsere Teststraße im Einbahnstraßensystem innerhalb weniger Minuten.
Hier finden Sie den genauen Ablauf zur Teststation Ulm und zum Drive-In Verfahren Neu-Ulm.

Wie sicher ist der Schnelltest und wird er von den Gesundheitsämtern anerkannt?
Der bei uns verwendete Corona-Antigen-Schnelltest ist vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassen. Er verfügt über eine hohe Sensitivität 96,52 % und eine Spezifität von über 99,9 %, erfüllt damit die gesetzlichen Anforderungen und kann SARS-CoV-2 folglich mit einer hohen Wahrscheinlichkeit nachweisen.

Darf ich mit einem negativen Corona-Antigen-Schnelltest Ergebnis reisen?
Der Coronavirus Antigen-Schnelltest ist kein PCR-Test auf SARS-CoV-2, wie er bei internationalen Reisen verlangt wird.
Ein negativer Antigentest wird in einigen Bundesländern als Reiseattest anerkannt.
Reiseveranstalter wie FTI oder TUI akzeptieren negative Corona Antigen Schnelltests (Stand 24.11.2020) – bitte prüfen Sie hier stets die Bedingungen und Auflagen da diese sich stetig ändern.
Diesen Testnachweis erhalten Sie bei uns als elektronisches Dokument unmittelbar nach dem Test direkt per Email zur Vorlage.
Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des Robert Koch Instituts.

Was passiert wenn mein Test positiv ist?
Im positiven Fall werden Ihre Daten direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet (Gesetzesvorgabe gemäß IfSG §6) und Sie müssen sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben.
Ein PCR Test ist zusätzlich notwendig – bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren Hausarzt!
Das zuständige Gesundheitsamt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über das weitere Vorgehen und Quarantänemaßnahmen aufklären. Bis dahin meiden sie bitte alle Kontakte soweit dies möglich ist und bleiben sie zu Hause.

Mein Test war ungültig! Was nun?
In sehr seltenen Fällen kann es zu einem ungültigen Testergebnis kommen. Sie werden in diesem Fall von uns benachrichtigt und können dann kostenfrei und kurzfristig einen neuen Corona-Antigen-Schnelltest oder einen neuen Corona-Antikörper-Schnelltest durchführen.

Wann und wie erhalte ich das Testergebnis?
Ca. 15-45 Minuten nach Ihrer Testung bekommen Sie Ihr Testergebnis über ihren eigenen personalisierten QR Code übermittelt.

Wann kann ich mich testen lassen?
Die Öffnungszeiten richten sich nach den vorhandenen Terminen im Buchungsportal. Bitte buchen Sie vorab Ihren gewünschten Termin.

Wo kann ich mich testen lassen?
Aktuell haben Sie die Möglichkeit sich an folgenden Standorten testen zu lassen:

Covid Schnelltest-Zentrum Ulm
Hirschstrasse 12/1
89073 Ulm
In den Räumlichkeiten des THEATRO CLUB Ulm
Sie erreichen unser Covid Schnelltestzentrum in der Hirschstrasse mit dem Busoder der Straßenbahn. Die nahegelegenen Haltestellen sind HAUPTBAHNHOF, STEINERNE BRÜCKE, THEATER oder RATHAUS. Von allen Haltestellen sind wir nur wenige Gehminuten entfernt.

Covid Schnelltest-Zentrum Mannheim
Drive-In & Zu Fuß (am alten Stromwerk)
Fardelystraße 1
68169 Mannheim

Neu-Ulm: Donaubad
Donaubad Ulm / Neu-Ulm GmbH
Wiblinger Straße 55
89231 Neu-Ulm